Historische Villa mit idyllischem Garten

Hamburg - Othmarschen, Deutschland

Kaufpreis:

1.900.000 Euro


Eckdaten

Objekt ID: N-0111
Baujahr: 1910 (Cäsar L. Hintzpeter)
Zustand: gepflegt
Grundstücksfläche: ca. 1.570 m²
Wohnfläche: ca. 350 m²
Zimmer: 12,0
Schlafzimmer: 6
Bäder: 4
Kaufpreis: 1.900.000 EUR

Objektbeschreibung

Die als Villa Hintzpeter bezeichnete, repräsentative Villa wurde 1910 von dem Architekten Cäsar L. Hintzpeter als Einfamilienhaus im Heimatstil mit Jugendstilelementen entworfen. Sie präsentiert sich zur Zeit als Zweifamilienhaus und wird seit 1982 in der Liste der Architektur- und Kulturdenkmäler der Stadt Hamburg geführt.

Das Haus wurde in 1984 stilvoll und denkmalgerecht saniert und in zwei Einheiten unterteilt. Dabei wurden die zahlreichen Stilelemente fachgerecht restauriert. Es wurden sämtliche Nachkriegseinbauten entfernt und die Fassaden wurden überarbeitet. Die gesamte Haustechnik wurde auf den neuesten Stand gebracht. Wasser-, Heizungs- und Elektroleitungen wurden neu verlegt, jede der drei Etagen erhielt eine eigene Heizung. Bäder und Küchen wurden ebenfalls erneuert.
1987 erfolgten weitere Sanierungsmaßnahmen wie die Erneuerung des Daches, die Restaurierung der historischen Fenster und die Erneuerung der Fensterläden, Kastenfenster und der Türen.

Die Villa verbindet somit in ihrem heutigen Zustand eine großzügige, qualitätsorientierte und kunstfertige Architektur mit vielen Original Stilelementen, die das Lebensgefühl hanseatisch-weltläufiger Kaufleute zu Beginn des letzten Jahrhunderts widerspiegelt, mit dem technischen Niveau der Gegenwart.

Der Zugang zur Villa, die auf ihrem 1.570 m² großen, von hohen Rhododendrenhecken und Sträuchern eingefassten Grundstück steht, ist von der Westseite gegeben. Von der Straße aus bietet sich die Perspektive auf den klassischen Rotklinkerstein, zu dem die weißen Fensterrahmen und die dunkelgrünen Fensterläden in reizvollem Kontrast stehen. Der Garten ist abwechslungsreich angelegt. Eine Pergola mit Säulen zieht das Augenmerk des Betrachters auf sich. Alter Baumbestand sowie Rosen und Staudenbeete machen das Grundstück zu einer wahren Idylle.

Über ein paar Stufen erreicht man an Säulen vorbei die aus Holz gearbeitete Eingangstür, hinter der ein in Bisazza Mosaik ausgelegter Windfang das Entrée in die hallenartige Diele frei gibt, die das Zentrum des Erdgeschosses bildet. Hier lädt der antike Kamin mit Delfter Kacheln zum Verweilen ein. Die historische Balkendecke und die Original Holzornamente an den Glastüren sind Zeugen der damaligen Bauzeit. Überhaupt ziehen sich die Ornamente in Rhombenform stimmig durch das gesamte Haus und finden sich an Türen, Fenstern und im Treppenhaus wieder.

Das großzügige Wohnzimmer in Richtung des Gartens verfügt über einen historischen Marmorkamin. Kastenfenster, Stuck an der Decke und Flügeltüren, die ebenfalls mit Holzornamenten im Rhombenmuster bestückt sind, machen den heimeligen Charakter dieses Raumes aus. Ein beheizbarer Wintergarten führt in den Garten.

Das Arbeitszimmer bzw. die Bibliothek mit Erker zum Südwesten und ein Gästezimmer sind ebenfalls von der Diele aus zu begehen. Über einen mit Terrazzo belegten Flur mit Zugang zum Nordgarten geht es in die gemütliche Küche, die noch mit den Original Wandkacheln ausgestattet ist, und zum Badezimmer mit separatem WC auf dieser Ebene. Das Schlafzimmer ist in einer ehemaligen Alkove untergebracht.

Das helle Souterrain bietet einen Wellness Bereich mit Sauna, Bad und WC und einen Ruheraum, der auch als Gästezimmer dienen könnte. Vier Abstellräume für alle drei Wohnungen und ein Heizungsraum sind hier ebenfalls gegeben. Die Südwestseite des Hauses ist nicht unterkellert.

Die Ebenen im Ober- und im Dachgeschoss sind vom Grundriss unterschiedlich. Beide Einheiten zusammen sind als Maisonette nutzbar.

Die beiden oberen Geschossen werden jeweils über eine eigene Kombi-Therme beheizt. Die Wohnung im Hochparterre erhielt vor drei Jahren eine neue Brennwertkessel Heizung. Eine Garage oder ein Stellplatz sind nicht vorhanden, Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Haus.

Ausstattung

Keller
Boden Parkett
Balkon
Garten
Kamin / Ofen

Lage

Die historische Villa befindet sich im Westen Hamburgs in bevorzugter Lage von Othmarschen, das mit seiner unmittelbaren Elbnähe, der Villenbebauung mit großen Gärten und den zahlreichen Parks zu den traditionsreichsten und schönsten Wohngebieten der Hamburger Elbvororte zählt. Die nahe gelegene Waitzstraße mit individuellen Einzelhandelsgeschäften sowie auch das Elbe-Einkaufszentrum bieten vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen (drei Gymnasien sowie die Internationale Schule) sind von der Emkendorfstraße aus in wenigen Minuten zu erreichen.

Der Jenischpark, die Elbe und verschiedene Sportvereine wie z.B. der Groß Flottbeker Tennis-, Hockey- und Golfclub befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist mit der S-Bahnstation Othmarschen und mit verschiedenen Buslinien als sehr gut zu bezeichnen. Die Hamburger Innenstadt ist sowohl mit der S-Bahn als auch mit dem Auto in ca. 15 Minuten erreichbar. Über die Autobahn A7 sowie mit dem ICE-Bahnhof Altona ist Othmarschen unmittelbar an bundesweite Verkehrswege angebunden. Der Hamburger Flughafen ist in ca. 20 Minuten zu erreichen.


Courtage

Bei wirksamem Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6,25 % inkl. 19 % MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma MEISSLER & CO zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhält. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kontakt

Büro Elbe

Nienstedtener Marktplatz 29
22609 Hamburg

Tel. (040) 86 44 44
Fax. (040) 86 64 50 15

Alternative Objekte

Kaufen, Wohnung, Hamburg - Ottensen, Deutschland

ca. 112 m²

Wohnfläche

4,0

Zimmer

Kaufen, Wohnung, Hamburg - Othmarschen, Deutschland

ca. 141 m²

Wohnfläche

4,0

Zimmer

Kaufen, Wohnung, Hamburg - Othmarschen, Deutschland

ca. 140 m²

Wohnfläche

4,0

Zimmer

166 m²

Grundstück
OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.